Auch in diesem Jahr soll die Tradition des Reisesegen-Gottesdienstes fortgesetzt werden. Am 26. Juni wollen wir ihn wieder unter freiem Himmel kurz vor Beginn der Sommerferien im Gemeindepark feiern. Wer hat Lust, diesen Gottesdienst mit vorzubereiten? Gemeinsam im Team wollen wir Lieder heraussuchen, Gebete schreiben, Ideen für ein Anspiel sammeln, überlegen, wie wir die Gottesdienstbesucher mit einbeziehen, kurz: den Gottesdienst gemeinsam planen und gestalten. Wer mittun möchte, melde sich bitte so bald wie möglich bei Pfn. Juliane Göwecke. Wir verabreden dann ein erstes gemeinsames Treffen.

Auch für das „Drumherum“ um den Gottesdienst und das anschließende Gemeindefest wird tat­kräftige Hilfe benötigt: beim Auf- und Abbau und allen anderen Vor­bereitungen, am Grillstand, beim Getränkeverkauf, bei Spielen für die Kinder und und und. Wer hier mit anpacken möchte, melde sich bitte bei Pfr. Roland Wieloch oder Pfn. Lydia Grund oder ganz einfach mit einem Klick hier.

Und natürlich suchen wir auch wieder kulinarische Beiträge für diesen Tag in Form von Salaten, Kuchen oder ähnlichem. Wer gerne in der Küche wirbeln möchte, merke sich den 26. Juni vor!

Wir freuen uns auf einen schönen Reisesegen­Gottesdienst!